Gewusst wie! Das Simply usable Schulungskonzept

Startseite / Allgemein / Gewusst wie! Das Simply usable Schulungskonzept

Gewusst wie! Das Simply usable Schulungskonzept

Bei der Entwicklung des Vorgehensmodells wurde mittels durchgängiger Interaktion mit der Zielgruppe einen großen Wert auf eine ausreichende Selbstbeschreibungsfähigkeit gelegt.

Nichtsdestotrotz gilt es neben dem Verständnis der Dokumente (Vorgehensmodell + Usability-Modifikationen) die erfolgreiche Integration von Usability Engineering in die Entwicklungsprozesse mittels nachhaltigen Wissensaufbaus im Unternehmen zu meistern. Zu diesem Zweck wurde innerhalb der Projektlaufzeit ein Schulungskonzept entwickelt, welches mit Usability-Experten und den Projektpartnern evaluiert und optimiert wurde.

Das Schulungskonzept beschreibt entlang von unterschiedlichen Lerneinheiten Lernziele, die etwaige Trainingsprogramme den Lernenden vermitteln sollen. Dies hat den Vorteil, dass es Ausbildungsanbietern als Grundlage für die Erstellung ihrer Lehrunterlagen dienlich ist. Vielmehr definiert es das Basiswissen bzw. die Basisstufe, welches einer erfolgreichen Integration des Simply usable Vorgehensmodells (SUVM) in die Entwicklungsprozesse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugrunde liegen sollte.

Sie sind an dem Schulungskonzept interessiert?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden sich an

Dominik Hering
Fraunhofer FIT
Tel +49 (0)2241 / 14 – 2163
E-Mail: dominik.hering@fit.fraunhofer.de

Eine aktuelle Version des Simply usable Schulungskonzepts finden Sie auch in unserem Download-Bereich.

 

Recent Posts

Kommentar hinterlassen

Schreiben Sie uns

Wir stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung!

Geben Sie Ihre Suchbegriffe hier ein und drücken Sie die Eingabetaste

Usability-Workshop-blogAbschlussveranstaltung von Simply usable